in Bewegung bleiben


und mit »ArtInkreko« neue Brücken begehen

Digitale Medienlandschaften öffnen neue, freie Räume für die KünstlerInnen und ihre Kunstwerke.
Diese Räume möchten wir, mit den KünstlerInnen sichten, nutzen und für ihre Kunstpräsenz individualisieren.

Das können wir gemeinsam erreichen:

Imageentwicklung, damit andere sie so wahrnehmen wie sie es möchten.
Strategieentwicklung, damit andere die Transparenz über ihre neuen Bewegungen erhalten.
Individualisierte Auftritte in der digitalen Welt, damit ihre Kompetenzen weitflächig erkannt und gefordert werden
Konzeptentwicklung, damit ihr Eintritt, ihr Einsatz und ihre Nutzung in digitalen Medien staunen Hervorrufen
KünstlerInnen Management, damit ihre Bewegungen, aktuell zu ihren Wunschzielen führen
Media Management, damit ihre Kunstwerke auch in neue Medien erkannt werden können
Kooperation Management, damit ihre neuen Beziehungen in Partnerschaften eingehen
Informationsmanagement, damit ihre Potentiale erkannt, bekannt und gezielt angefordert werden