digitale Welten


»A
rtInkreko« stellt sich der digitalen Welt

Das Internet, das aktuellste, das schnellste, das barrierefreie Medium unserer Zeit, setzt neue Maßstäbe für grenzenlose Kommunikation, Informationsaustausch und Interaktionen zwischen Menschen.

Die digitale Zeitepoche wächst rasant, ihre Bedeutung an den Märkten und damit auch am Kunstmarkt ist unübersehbar und darf von keinen einfach mehr ignoriert werden.
ArtInKreKo nutzt u.a. auch gezielt den Marktplatz Internet, die digitalen Medien um KünstlerInnen und Kunstwerke bekannt und erfolgreich zu machen bzw. zum persönlichen Erfolg bringen.

In der Zusammenarbeit mit ArtInKreKo bieten wir allen KünstlerInnen, deren Popularität noch nicht so groß ist, unsere Partnerschaft, um sich erfolgreich einem gezielten Publikum darzustellen.

Unser Bestreben ist, das KünstlerInnen ihrem Publikum nicht nur Zufällig oder auch nur Einmalig begegnen, sondern souverän konkret als auch stetig gezielt.
Wir wollen neue Kontakte aufzubauen, Partnerschaften entwickeln um kunstinteressierte Menschen zu gewinnen. Dieses, neue digitale, Publikum ist sehr groß, es umfasst die verschiedensten Gesellschaftskreise: vom Kunstliebhaber bis zum Kunstwissenschaftler, vom neugierigen Internetsurfer bis hin zum Kunstsammler, Unternehmer bis Kapitalanleger und vom Förderer bis zum Sponsor.

Sowohl "Kulturprofis" als auch Menschen, die noch nie eine Galerie oder ein Museum von innen gesehen haben, finden somit auch den Weg zum KünstlerInnen und ihrer Kunst.

Durch die digitalen Medien, möchten wir die Brücken und die Zugänge zu allen Schichten und Kreisen der Gesellschaft aufbauen und verbinden.