Unsere Idee


Von Traditionen geprägte Wahrnehmungen aus der jeweiligen Arbeits- und Lebenswelt des ANDEREN, verhindern das ZUSAMMENKOMMEN und das vertrauensvolle ZUSAMMENWIRKEN dieser Menschen zu dem NEUEN.

Wir setzen auf kooperative, offene aber auch partnerschaftliche Brücken, einem Netzwerk das KünstlerInnen mit allen kunstinteressierten Menschen in ihren Systemwelten verbindet und gemeinsam agieren läßt.
Mit dieser Betrachtung möchten wir erreichen, dass die gegenseitige Wertschätzung und der Respekts zum und dem ANDEREN, in den jeweiligen Systemwelten Einzug hält und das neue Gemeinsamkeiten aus einem gemeinsamen GEDANKENGUT entstehen, gefördert und weiter gegeben werden.

Wir werden diese Gedankengut, glaubhaft, transparent und weitflächig in die verschiedenen Systemwelten einbringen und in den diversen Netzwerken professionell darstellen.